Notdienst
Bereitschaft BMA
0175/3201645
Bereitschaft Kundendienst
0171/5340814

Firmenhistorie

Im April 1997 kam Herr Franz Sebold bei einem Autounfall ums Leben. Ernst Resch übernahm die komplette Firma mit inzwischen 40 Mitarbeitern. Im Sommer 1997 zog man nun zum letzten mal um : In die Reichenhaller Straße 4 in Bischofswiesen.

1992 nahm Herr Franz Sebold , Herrn Ernst Resch als Partner mit in die Firma. Seitdem heißt die Firma Elektro Sebold & Resch GmbH.

Als im Jahr 1990 die Firma bereits 25 Mitarbeiter beschäftigte, und das bestehende Gebäude zu klein wurde, beschloss man in das ehemalige Gebäude von C + C den Achenweg in Berchtesgaden zu ziehen .

Im Jahr 1962 eröffnete Herr Franz Sebold in der Ramsau bei Berchtesgaden eine kleine Elektrofirma. Nach ca. 2 Jahren beschäftigte er schon 4 Mitarbeiter. Der Firmensitz wurde nach Berchtesgaden in die Königsseer Straße verlegt.